TDL Energie GmbH - BHKW Projekt

Unsere Kompetenz: Gastechnik

Deponiegas erfassen, energetisch verwerten oder mit entsprechender Verbrennungstechnik sicher entsorgen – über fünf Jahre hat die TDL Energie GmbH, ihre Mitarbeiter zum Teil über zwei Jahrzehnte, als Betreiber und Anlagenbauer ihre Kernkompetenz in diesem Bereich entwickelt. Rückläufige Deponiegasmengen sind zur zentralen Aufgabenstellung geworden. An über 20 Deponiestandorten sind deponiegastechnische Anlagen und Dienstleistungen unseres Unternehmens anzutreffen. Durch entsprechende Servicestützpunkte ist unsere Interventionszeit sehr gering.

Auf deutschen Deponien geht es heute hauptsächlich um die Anpassung verfahrenstechnischer Einrichtungen an sinkende Gasmengen unter möglichst wirtschaftlichen Bedingungen. Auf die spezifischen Rahmenbedingungen stellen wir uns mit individuell angepassten Lösungen ein. Auf Deponien im europäischen Ausland bieten wir als TDL Energie Lösungen im Bereich der Deponiegasnutzung (Verwertung und Entsorgung) erfolgreich an. Deponien in Osteuropa wurden erstmals mit Deponiegastechnik ausgerüstet. Auf anderen Deponien muss die Technik an das Deponiealter und an sinkende Deponiegasmengen angepasst werden.

Kooperation mit der Firma Göbel Energie- und Umwelttechnik

Durch die zukünftig enge Zusammenarbeit mit Göbel Energie- und Umwelttechnik (autorisierter Servicepartner MWM) haben wir unseren Leistungsumfang erweitert. Von der Schwachgasfackel bis zum BHKW können wir für unsere Kunden innovative Lösungen auf Deponien, Biogas- und Kläranlagen bieten.

Link zur Website unseres Partners:
www.goebel-technik.de